Blitzlicht

Wer ist Online?

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online

Schuljahr 2018/2019, Hitze

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

allen wünsche ich einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr und im
Besonderen denen, die neu an unserer Schule sind: Ich bin sicher, dass
ihr euch schnell in unserer Schulgemeinschaft wohlfühlen und euch
rasch ins Schulleben einbringen werdet. Darauf freue ich mich sehr.
Für die für die nächsten Tage zu erwartenden Temperaturen bitte ich
Folgendes zu beachten: Bitte geben Sie Ihren Kindern kaltes Wasser mit
und achten Sie auf leichte Kleidung, Kopfbedeckung und Schuhwerk. In
der Schule sind die uns möglichen Vorkehrungen getroffen, so dass
Unterricht und Aufsicht gewährleistet sind.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Zickwolf

 

 

Zur Aufstockung unseres nachmittäglichen Kurs- und Betreuungsangebots der Ganztagsschule an der IGS Thaleischweiler-Fröschen

 suchen wir ab sofort bzw. ab 01.02.2018 weitere MitarbeiterInnen für

- Betreuung von Lernzeiten (Hausaufgaben)

- Leitung von Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Im Bereich der Arbeitsgemeinschaften geht es aktuell um die zusätzliche Unterstützung (Spiele, Geo-Caching, Natur-Erlebnis, ...) bereits bestehender AGs.

Für das zweite Schulhalbjahr (ab 01.02.2018) sind wir aber auch hinsichtlich der thematischen Ausrichtung neuer AGs für Ihre Vorschläge offen.

Denkbar sind Arbeitsgemeinschaften, die eine bestimmte Sportart, ein künstlerisches Thema, aber auch eine interessante Fragestellung aus Natur und Technik oder den Umgang mit neuen Medien zum Inhalt haben

Die Lernzeit ist montags von 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr. Die Arbeitsgemeinschaften finden wöchentlich montags und mittwochs von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Wenn Sie Spaß an der Arbeit und im Umgang mit Kindern (5. bis 9. Klasse) haben und sich im Bereich der Ganztagsschule engagieren wollen, kontaktieren Sie bitte Frau Leininger-Lang über das Sekretariat:

Telefon: 06334/92230

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang