Blitzlicht

Wer ist Online?

Aktuell sind 213 Gäste und keine Mitglieder online

Schuljahr 2018/2019, Hitze

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

allen wünsche ich einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr und im
Besonderen denen, die neu an unserer Schule sind: Ich bin sicher, dass
ihr euch schnell in unserer Schulgemeinschaft wohlfühlen und euch
rasch ins Schulleben einbringen werdet. Darauf freue ich mich sehr.
Für die für die nächsten Tage zu erwartenden Temperaturen bitte ich
Folgendes zu beachten: Bitte geben Sie Ihren Kindern kaltes Wasser mit
und achten Sie auf leichte Kleidung, Kopfbedeckung und Schuhwerk. In
der Schule sind die uns möglichen Vorkehrungen getroffen, so dass
Unterricht und Aufsicht gewährleistet sind.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Zickwolf

 

 

Am Mittwochabend fand die gemeinsame Abschlussfeier der Klassen 9 und 10 unter dem Motto „9 bzw. 10 Jahre (Tor-)Tour zum Abschluss“ in der Turnhalle statt. Frau Spiczak und Frau Detemple haben sich bei der Dekoration wieder selbst übertroffen und für uns alle eine tolle Berglandschaft gezaubert, die von Frau Stucky und ihren Technik-Schülern aufgebaut und großartig in Szene gesetzt wurde. Auch Herr Wittchow hat wieder gewirbelt und mit seiner Technik-Crew die Turnhalle in eine gigantische Techniklandschaft verwandelt.

Nach dem Einmarsch der Abschlussklassen auf das Lied „Heidi“, das wie immer hervorragend von unserem Schulorchester unter Leitung von Frank Serwe inszeniert wurde, übernahmen Corvin Ayers (Klasse 9d) und Manuel Fronmüller (Klasse 10d) die Moderation und führten gekonnt durch das Programm.

Nach der Begrüßung durch Frau Pfersdorf zeigten Schülerinnen und Schüler aus Klassenstufe 9 und 10 ihr Können. Das bunte Programm setzte sich aus Schülerreden (Kijara Weinland für die 9. Klassen und Sophie Hemmer für die 10. Klassen), Tanz (Klassen 9 und 10), Gesang (Emma Könnel, Ellen Elbert und Eva-Maria Fricker), einem Sketch (DS Gruppe 10 mit Lara Schwarz, Liane Müller und Alyssa Dockweiler), Lehrernominierungen und einem Tutorensketch zusammen.

Unsere stellvertretende Schulleiterin Frau Dr. Dojani übergab anschließend mit den Tutorinnen und Tutoren die Zeugnisse und Auszeichnungen.

17 Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Zeugnis mit dem „Abschluss der Berufsreife“ und 45 mit dem „Qualifizierten Sekundarabschluss I“. Herzlichen Glückwunsch!

Für besondere schulische Leistungen wurden Sam Rau, Julia Gebhardt, Annalena Kunow, Vivien Piotrowska und Ruben Bohn geehrt. Sie erhielten Präsente und Urkunden, die dankenswerterweise von unserer Landrätin Frau Dr. Ganster und dem Förderverein der IGS gestiftet worden sind.

Die Preise für vorbildliche Haltung und soziales Engagement gingen an Sophie Hemmer und Ellen Elbert.

Ayleen Lambright, Paul Könnel und Moritz Noll wurden für ihr langjähriges und vorbildliches Engagement im Orchester, Elias Stahl und Max Bischoff im Bereich Technik geehrt (dankenswerterweise gestiftet von Verbandsbürgermeister Thomas Peifer). 

Die musikalische Umrahmung gestaltete das Orchester aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 und 10 und vielen Kolleginnen und Kollegen unter Leitung von Frank Serwe.

 

 

Zum Seitenanfang