Wer ist Online?

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Schule ist mehr als Unterricht, aber nichts ohne guten Unterricht

Guter Unterricht zeichnet sich nach unserem Verständnis durch vier Faktoren aus: Zum einen stellt er eine ausgewogene Balance zwischen Bildung und Erziehung her, zum anderen fördert er fachliche und überfachliche Kompetenzen gleichermaßen. In gutem Unterricht wird mehr gelernt als gelehrt.

Auf das Ziel, durch eine differenzierte Unterrichtsgestaltung alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihres Leistungsvermögens zu fördern, sind alle schulischen Strukturen und Prozesse ausgerichtet.

Ansprechpartner: Florian Zickwolf, Schulleiter

 

Zum Seitenanfang