Gymnasiale Oberstufe - Ganztagsschule in Angebotsform - Schwerpunktschule

Titelfoto Header Sommer 2019

DKMS 2018 TitelfotoAm Mittwoch, 15.08.2018, fand an der IGS Thaleischweiler-Fröschen eine Registrierungsaktion der DKMS im Kampf gegen den Blutkrebs statt. Die Registrierung erfolgte in Eigenregie und wurde von den Schülerinnen und Schülern des LK13 Geschichte, sowie den Lehrern Frau Buchholz und Herrn Schwarz unterstützt. Zunächst waren alle Schüler aus den Stufen 12 und 13 zu einer allgemeinen Informationsveranstaltung eingeladen. Dabei wurden sie über die Ursachen und den Verlauf einer Blutkrebserkrankung aufgeklärt und warum es problematisch ist, einen geeigneten Stammzellenspender zu finden. Nachdem der Ablauf einer Registrierung erläutert wurde, waren alle Schüler sehr gespannt zu erfahren: „Was passiert, wenn ich als Spender in Frage komme?“

Erfreulicherweise konnte uns hierzu Till Maas, ein Student aus Saarbrücken, der selbst erst im Mai 2018 Stammzellen gespendet hatte, seine Geschichte erzählen. Bei ihm wurde die „periphere Stammzellenentnahme“ angewandt (dies ist mit 80% die häufigste Entnahmeart). Dabei wurden seine Stammzellen (ähnlich einer Dialyse = Blutwäsche) aus dem Blut gefiltert, um sie dann dem passenden Blutkrebspatienten zu übertragen. Für den Erkrankten ist diese Phase sehr problematisch, da seine eigenen, „bösartigen“ Stammzellen durch eine Chemo- und Strahlentherapie abgetötet wurden, um für die gesunden Spenderzellen „Platz zu machen“. In dieser Zeit verliert der Patient seine Immunabwehr und muss vor Krankheitserregern abgeschirmt werden.

Auch die zweite Methode der Stammzellenentnahme, die „Knochenmark-entnahme“, wurde erläutert. Dabei werden unter Vollnarkose die Stammzellen aus dem Beckenknochen entnommen. Anschließend konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren registrieren lassen. Dazu wurde zunächst geklärt, ob der Gesundheitszustand eine Registrierung erlaubt. Danach musste ein Wangenschleimhautabstrich vorgenommen und eine Einverständniserklärung unterschrieben werden.

Am Ende des Tages hatten sich zu unserer großen Freude 3/4 der in Frage kommenden Schüler registrieren lassen – ein voller Erfolg!

Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei allen Spendern und Unterstützern.

Dass die ganze Schule hinter dieser Aktion steht, haben die vielen Spendengelder bewiesen, die vor allem durch den Spendenlauf der 5ten Klassen gesammelt werden konnten. Die stolze Summe von 2500,-€ wurde dabei „erlaufen“. Auch dafür ein ganz „dickes Dankeschön“. Nicht zu vergessen die Spenden vom Tag der Registrierung (280,-) und die Spende der ehemaligen Zehntklässler, die ihren Überschuss aus dem Verkauf der Schulshirts (290,- €) gespendet haben.
Die Aktion zeigte einmal mehr, dass wir über eine tolle Schulgemeinschaft verfügen. Die DKMS-Spendenaktion soll nicht die letzte gewesen sein. Wir wollen dies im 2-jährigen Turnus fortführen.

DKMS 2018 5er

DKMS 2018 13er

DKMS 2018 BZ



5 Logo Medienscoutschule 6 zukunftlaeuft 7 Ganztagsschule 7 logodelf 760x320 8 Integration 9 ecdl Logo 1 mint digital 2 schule ohne rassismus 3 logo erasmusplus footer 4 TU Net Logoigs